[‘kaspar]

Wiederaufnahme des Modulabschlusses der Schauspielstudierenden des 2. Jahrgangs

Weitere Vorstellung:
26. September 2020 um 19.00 Uhr in der Black Box des Theaterzentrums der Folkwang Universität in Bochum 
Sprecherische Leitung und szenische Konzeption: Claudia Hartmann
Musikalische Leitung: Matthias Flake 
Technik: Ralf Rodloff, Luca Schaller

 „Sag, was du denkst. Du kannst anfangen zu sprechen. Du musst anfangen zu sprechen. Wenn du zu sprechen anfängst, wirst du zu denken anfangen, was du sprichst, auch wenn du etwas anderes denken willst.“ 

Ausgehend von Peter Handkes Stück „Kaspar“ aus dem Jahr 1968 haben die Studierenden des zweiten Studienjahres ein Programm aus Texten und Musik entwickelt, das sich mit der kritischen Betrachtungsweise von Sprache als Mittel der Disziplinierung und Herrschaft auseinandersetzt. Textmaterial von Handke bis Walter Moers, Musik von Schubert bis Bloodhound Gang. 

Textarbeit und szenische Konzeption: Claudia Hartmann

Musikalische Leitung: Matthias Flake 

Die Präsentation fand am Donnerstag 09.01.2020 in der Black Box des Theaterzentrums statt.

Mit: Joshua Hupfauer, Luise von Stein, Amelie Willberg, Shehab Fatoum, Susanne Blodt, Constantin Gerhards, Anna Jörgens, Leon Tölle, Carl Grübel, Lea Taake

Folkwang Theaterzentrum
Campus Bochum
Friederikastraße 4
44789 Bochum
Tel: +4920165051700

logo-folkwang

Kooperationspartner:

tdo_schauspiel_w
333