Gukmal

Bewegungsprojekt 2020 des 3. Jahrgangs Schauspiel 

Premiere: 23. April 2020
Weitere Termine:
24. und 25. April
jeweils 19:30 Uhr
Künstlerische Leitung: Prof. Thomas Rascher & Lara Martelli
Es spielen:
Susanne Blodt, Shehab Fatoum, Luise von Stein, Constantin Gerhards, Carl Phillipp Grübel, Joshua Hupfauer, Anna Jörgens, Lea Taake, Leon Tölle und Amelie Willberg

Wir sehen einen Ort, ist es eine Insel?
Wir sehen Wesen an diesem Ort.
Sind es Menschen oder etwa nicht?
Wissen sie, was sie tun?
Haben sie einen Verstand, was treibt sie an, haben sie Ängste, Freuden?
Können sie einfach so sein?

 Alljährlich realisieren Schauspielstudierende des dritten Jahrgangs ein Bewegungsprojekt an der Folkwang Universität der Künste und entwickeln unter der künstlerischen Leitung von Thomas Rascher und Lara Martelli einen eigenen Theaterabend.

Dabei setzen sich die Studierenden auf eine sehr persönliche Art mit ihrer künstlerischen Identität auseinander und erforschen die darstellerischen Mittel des nonverbalen und physischen Ausdrucks.

© Thomas Rascher
Termine:
23. April 2020, 19:30 Uhr (Premiere)
24. April 2020, 19:30 Uhr
25. Oktober 2020, 19.30 Uhr
in der Black Box des Folkwang Theaterzentrum, Bochum

 

Folkwang Theaterzentrum
Campus Bochum
Friederikastraße 4
44789 Bochum
Tel: +4920165051700

logo-folkwang

Kooperationspartner:

tdo_schauspiel_w
333